Sie ist endlich da . . .

01.02.2018

. . . und ich bin sooooo verliebt.

Gestern morgen um halb acht klingelte es und die Küchenmöbelmenschen standen vor der Tür. Was ist es gut gewesen, daß wir uns einen Tag vorher schon dazu entschlossen hatten, die Nacht in der Wohnung zu verbringen und nicht wie gebucht noch in der Fewo, denn dann hättten die Leute vor verschlossener Tür gestanden. Und Gott sei Dank war ich schon angezogen, zwar gerade mal 5 Minuten, aber angezogen.

Kleines Problem war, daß wir in der Küche wie auch in anderen Räumen noch kein Licht haben, aber es wurde ja kurz drauf hell und erst einmal war viel hochzuschleppen. Wir verzogen uns in ein anderes Zimmer und ließen die beiden machen. So nach einem Stündchen linste ich dann doch mal um die Ecke und sah, da standen schon Schränke, ich dacht ich seh nicht recht.

Damit ihr mein Erstaunden verstehen könnt, 2008 als wir umzogen und ich meine neue Küche bekam, waren die Leute um  8 Uhr da und um halb zehn wohlgemerkt abends, weg. Linke Seite 2x 90er Schubladenunterschränke, rechte Seite Küchenzeile, ein einziger Hängeschrank, sonst nur unten Schränke. Arbeitsweise: Nicht zu vergleichen Preis Leistungsverhältnis: Nicht zu vergleichen.

Aber weiter im Text.Das ging so flott, ohne Pause und um 10 kam dann noch der dritte, der Chef dazu und dann haben die durchgezogen bis halb vier und waren FERTIG. Obwohl 2 Tage angekündigt waren, ich bin immer noch baff und erstaunt und erfreut und froh daß ich die Küche dort und nirgendswo anders bestellt habe. Und jetzt lassen ich einfach ein paar Bilder sprechen:

Und hier unser erstes etwas spartanisches Frühstück in der neuen Küche ( man achte auf das überaus elegante beigeweiße Geschirr der Marke Pappe das wir nutzen, aber demnächst wirds bestimmt und hundertpro besser und mehr:

 

 

8 Kommentare

  1. Alles tippi-toppi…, und, wenn Ihr demnächst den Toast noch gegen dunkles Brot austauscht, gibt’s ’nen Orden👍😉. Ihr habt alles richtig gemacht, die Küche ist super. Sie wird Dich bestimmt inspirieren, demnächst ein Kochblog ins Leben zu rufen 😂. LG, weiter frohes Schaffen und gute Rück- und anschliessend ebenso gute Heimreise – Elke

    Gefällt mir

  2. Senfkristall gibt’s bei uns auch 😁

    Tolle Küche, liebe Doro. Mit den Sprossen genau mein Ding – auch wenn ich mir dann doch was ganz anderes ins Haus gestellt habe. Denn auch wenn es mir saumäßig gefällt – putzen will ich all die Vertiefungen und Leistchen nicht.

    Gruß
    Llewella

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s