Erster Schlafbesuch, Geburtstag und erster Restaurantbesuch hier

21.03.2018

Die letzten drei Tage hatten wir lieben Family-Besuch, allerdings das erste Mal in unserem Leben und Zusammenleben Schlafbesuch und es war so schön und hat einfach alles gepaßt. Nach unserem Umzug hierher hatte Jürgens Schwester und meine Schwägerin uns gesagt, daß sie sehr gerne ihren Geburtstag dieses Jahr bei uns in der neuen Heimat bzw. Wohnung verbringen möchte. Wir waren so begeistert von dieser Idee und vorgestern war es dann so weit, leider war es beruflich nicht länger machbar und so ist sie eben leider schon wieder abgereist. Aber mit dem Versprechen, bald wieder zu kommen.

Gestern morgen haben wir ein ganz gemütliches Geburtstagsfrühstück genossen

den Tag mit viel erzählen und einem schönen Spaziergang genossen und abends sind wir dann nach Barßel, ca. 10 km entfernt zu einem Restaurant gefahren, wovon wir von anderen schon sehr viel und Gutes gehört hatten.

Und wir wurden nicht enttäuscht. Das Restaurant liegt direkt am Wasser, und es ist ein amerikanisches Steakhouse. Schon beim Hereinkommen empfängt einen ein tolles Ambiente, was wie ich finde gar nicht so auf den Fotos herüberkommt. Deshalb gleich hier die Verknüpfung zu der Bildergalerie von der Seite des Restaurants.

Die Bedienung empfing uns in typischer Kleidung, Jeans, kariertes Hemd und Cowboyhut, die Weinkarten befanden sich auf großen Weinflaschen die auf den Tischen standen. Vorab gab es Brötchen, frisch gebacken und eine Kräuterbutter, sowas von leicht und fluffig ( wir haben uns gefragt, wie man so etwas so locker bekommen kann) und einem Geschmack, der Wahnsinn, ausserdem ein kleines 10 cm hohes Eimerchen mit Erdnüssen zum Knabbern 🙂

All das und die Gerichte seht ihr in der Collage und es war so lecker…………

Die Nachspeisen zeig ich hier mal nicht, eine vollgesabberte Tastatur macht sich nicht so gut 😉

Als wir dann so richtig gut gesättigt das Restaurant verließen und auf unser Taxi warteten, konnten wir vom Restaurant von aussen noch ein paar Bilder zur blauen Stunden machen:

Satt und zufrieden haben wir dann bei uns den Abends ausklingen lassen. Liebe Biggi, Gitte, Kleene wir hoffen du kommst ganz ganz bald wieder 🙂 Wir haben dich ganz doll lieb

 

5 Kommentare

  1. Glückwunsch zur Mehrfach-Premiere…Schlafbesuch, 1. Besuch im neuen Zuhause, Essen im Queen of Texas. Hört sich alles super an. Also weiter zurück lehnen und ORF geniessen 😉. Schönes Wochenende und LG Elke

    Gefällt mir

  2. Wie lieb ist das denn…Bin grad ganz vom Beitrag gerührt.

    Es war sehr, sehr schön bei euch. Und ich freue mich von ganzem Herzen, dass ihr nach langem Suchen dieses wunderschöne Zuhause in diesem wunderschönen Landesteil gefunden habt.

    Das Geburtstagsfrühstück war übrigens der Hammer. Und das ganze Verwöhnprogramm, welches ich genießen durfte, sowieso. Danke für eure fürsorgliche Gastfreundschaft. Da kann man sich einfach nur wohlfühlen.

    Da geht man (Frau..) doch auch gerne auf den Balkon zum Dampfen…hihi..

    Und klar komme ich wieder!! So schnell werdet ihr mich nicht wieder los…grins..

    Ich habe euch beiden auch ganz dolle lieb. Bussi.

    Viele liebe Grüße ins schöne Ostfriesland von
    eurer Biggi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s