Alles beim Alten

Ruhig ist es hier im Fehnpenthouse geworden, aber es gibt auch nichts sehr Nennenswertes zu berichten. Es ist warm, viiiiiiel zu warm, draussen sitzen, da ohne Sonnenschirm 😉  geht nur morgens früh und abends ganz spät. Was wir ab und an machen, um dann so etwas zu geniessen:

Die Blumen, die am Anfang etwas mehr als mickrig aussahen blühen in ihrer ganzen Pracht.

Jetzt mal wieder eine Frage an die Fachleute unter Euch: Wir haben seit gut 2-3 Monaten eine !!!! Tomatenpflanze draussen, die ich schätze mal ca. 100 Tomätchen trägt, kleine, helle, also grüne. Seit Wochen kriegen sie Wärme, Sonne und genug Wasser. Wieso werden sie nicht rot? Nicht eine einzige?????

Mit dem Rad hat sich auch noch nicht viel getan, Ich war zwischendurch mal in einem Fahrradgeschäft, hab 26 und 28″ ausprobiert, ausserdem ein Klapprad (schrecklichst) und bin nun auch auf einem normalen Rad mehr als unsicher, kann nicht richtig lenken und meine dann immer auf die Schnüss zu fallen. Sobald es nicht geradeaus geht steig ich ab, heb das Rad dahin wo es soll und fahr weiter. Leider leider hilft es mir auch nicht, immer wieder von Fahrradunfällen zu hören und zu lesen, kommt hier öfters vor ( ich glaube liebe Oma Elke, deinen Schatz hat es doch auch zweimal hingehauen in dem letzten Jahr, oder?)

Jetzt lacht nicht, aber ich hatte sogar schon mal an so ein Elektromobil gedacht, das hat wenigstens 4 Räder, aber bestimmt bin ich dazu auch zu blöde.

So schön es ist in eine Neubauwohnung zu ziehen und dann noch mit einem Erstbezug, so blöd ist es daß sich nach und nach doch das ein oder andere Problem herausstellt.

Unsere Doppeltüren zur Terrasse, derer 3, liessen sich plötzlich nicht mehr schließen, nur getreu dem Motto: Und bist du nicht willig……. Durch Zufall traf ich an dem Tag unsere Vermieterin beim Einkaufen (kann einem auch nur hier auf dem Land passieren) so ersparte ich mir den bestimmt einstündigen Anruf bei ihr. Ich bekam den Namen von denen die dafür zuständig seien und Jürgen hat direkt dort angerufen und ja, wir kommen, aber frühestens in 3 Wochen. Zwei Tage bevor wir in Urlaub fuhren schlug dann doch jemand hier auf, stellte mit einem Schlüssel alle Türen nach, mit den Worten, Ja das verzieht sich, die darf man nicht den ganzen Tag auflassen. Jedenfalls war der Schaden behoben. Bis letzte Tage, wir zur Balkontür raus, und als wir wieder reingingen und die Tür schliessen wollen, nix, ging nicht, gleiche Sch…. wie vorher. Mit Kraft, Gewalt und Anheben und Schieben ist sie nun zu und bleibt auch zu. Firma angeschrieben, ja also aufgrund der Ferien und blablabla frühestens in 4-6 Wochen. Mannomann was gut daß wir noch ein paar von den Türen haben, sonst würden wir jetzt bei strahlendem Sonnenschein drinnen hocken und durch die Scheibe auf die Terrasse schauen 😉

Ein Tag später lass ich die Rolläden runter, ach guck an, wasn das? Die eine geht, die andere tut nix, wie unser Froschmann auf der Terrasse, tut einfach nix. Ich raus, durch eine Tür die noch funktioniert, und die Rollade angestupst, so daß sie auf die Höhe von der nebenan hing. Dananch gings wieder automatisch weiter. Rauf geht auch, beim runter immer das gleiche, sie braucht Handarbeit.

Dann habe ich doch mal bei der Firma mit der Balkontür ( 4-6 Wochen 😉 ) angefragt, ob sie eventuell auch die Rolläden………? Jaaaa, haben wir auch, machen wir dann mit wenn wir mal bei Ihnen vorbeikommen.

Das ist halt das Leben auf dem Land, kommste heut nicht, kommste morgen………….oder eben erst in 4-6 Wochen *grins* In Ostfriesland gehen halt die Uhren ein bißchen anders, aber daran hab ICH  mich schon gewöhnt, genau wie daran, daß man hier von vielen Menschen einfach geduzt wird, mich stört das gar nicht, ich bin da verhältnismäßig locker.

 

 

7 Kommentare

  1. Unsere Chilis sind auch alle noch grün, einfach abwarten. Oder mal im Schlübber und BH vor der Pflanze auf und ab gehen, vielleicht werden die dann rot.
    Bezüglich Reparaturen: Das sind doch alles Eigentumswohungen – dann gibt es doch auch eine Haus- bzw. Wohnungsverwaltung. Wenn ihr herausbekommen könnt, wer das macht, würde ich die mal ansprechen.

    Gefällt mir

  2. 1.) Zu den Tomaten: Ihr habt nicht ausgegeizt! Man soll immer, wenn sich an einer Regelung ein weiterer Trieb bildet, diesen ausbrechen. So hat die Pflanze mehr Kraft für die wichtigen Dinge im Pflanzenleben. Und die Rötung kommt noch. Dauert. Schön aussitzen…ohne Sonnenschirm 🤣. 2.) Dass Ihr nur 2 „Baustellen“ in einer Neubauwohnung habt, ist ja wirklich schon der Hauptpreis. Sowas ist voll normal. Also: ohmmm…3.) Das Duzen im Norden ist üblich. Auch hier im Emsland. Vielleicht erinnerst Du Dich an meinen Bestrahlungsdoc, der mich begrüsste mit:“Moin, und weswegen kommst Du?“
    Also, zurück lehnen und weiter machen. LG und schönes Wochenende – Elke

    Gefällt mir

    1. 1. Ich dachte mir sowas und hab da erst mal klar Schiff gemacht, also jede Menge Grünzeug entfernt, obs die richtigen waren, werd ich sehen, 3 erröten übrigens schon.
      2. So viel ommmommmmommmmom gibt’s gar nicht 😉
      3. Dann gleich mal ne Frage zum Duzen, duzt man dann auch zurück?

      Gefällt 1 Person

      1. Sicher duzt man zurück. Ich habe auch kein Problem damit, geduzt zu werden und es selbst zu machen. Ich kenne es von meiner früheren Arbeit auch gar nicht anders. International wurde sich immer am mit dem Vornamen angesprochen, auch wenn es am Telefon mit Leuten war, die man persönlich noch nie getroffen hat.

        Gefällt mir

  3. Hallo Doro, Tomatenzeit im Garten ist der August. In diesem Jahr ist durch die große Hitze alles ein wenig früher. Wir haben schon geerntet, auch Zucchini haben wir schon mehrmals gegessen. Bohnen bisher 3x gepflückt. Wenn du jetzt ausgelichtet hast, ist es egal, ob Seitentriebe oder das Grün. Die Zeit des Wachsens ist ja bald abgeschlossen. Ich muss noch ein wenig züchten, da unsere Kinder erst Mitte August zu uns kommen und da möchen wir gern noch ein paar Tomaten in petto haben. Ja mit den Handwerkern ist das so eine Sache, wie du schon sagst, es ist Urlaubszeit und bei euch im Norden gibt es sicher auch nicht soviele Firmen wie hier im Rhein-Main-Gebiet. Außerdem musst du ja sicher die Firma anrufen, die die Fenster eingebaut oder?
    Wir warten nun auf den Einbau unseres neuen Schwimmbades. Sitzen schon die ganze Zeit auf dem Trockenen. War allerdings nicht abzusehen, dass es so kaputt ist und wir ein neues investieren müssen. Die Schwimmbadfirma hat nun Hochsaison. Die dürfen erst im Winter in Urlaub gehen. Auf jeden Fall wünsche ich euch weiterhin viel Spaß an und in eurer neuen Wohnung und auf dem Balkon.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s